Neuigkeiten
04.04.2019, 14:33 Uhr
Ländlichen Raum fördern und stärken
Staatssekretär Onko Aeikens zu Gast
 

Die Herausforderungen im ländlichen Raum mit der richtigen Strategie auch in den nächsten Jahren meistern. Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens (Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) sprach heute in Groß Schwarzlosen mit #Landwirten der Region über aktuelle Probleme und wie sie gelöst werden können. Viele Themen wurden angesprochen: Gleichwertige Lebensverhältnisse, Düngeverordnung, Entbürokratisierung, EU-Förderung, #Natura 2000, #Wolf, #Hochwasserschutz, #Digitalisierung...

Mit einem guten Netzwerk aus #CDU-Kommunal-, Landes-, Bundes- sowie Europapolitikern können wir diese Herausforderungen meistern, weil wir die Probleme auf kurzem Wege ansprechen und an den richtigen Stellen lösen können.


 
Bilderserie