Neuigkeiten
06.11.2018, 22:29 Uhr
Verleihung Bürgerpreis in Tangermünde
Am 4. November 2018 wurde zum 11. Mal der Bürgerpreis der CDU der Stadt Tangermünde für besonderes ehrenamtliches Engagement verliehen.
v.l. Chris Schulenburg, Eckhard Gnodtke, Xenia Schüssler, Thomas Staudt (2. Reihe), Hildegard Wynands, Christel Güldenpfennig, Carsten Wulfänger

Damit sollen, so Frau Hildegard Wynands in ihren einleitenden Worten, Menschen gewürdigt werden, die auf verschiedensten Ebenen dafür sorgen, dass Vereine attraktiv und auch die Heimatorte lebenswert sind und bleiben.

Landrat Carsten Wulfänger, Eckhard Gnodtke (MdB), Chris Schulenburg (MdL) und der Fraktionsvorsitzende der CDU im Stadtparlament Tangermünde sowie der Kreistagsfraktion in Landkreis Stendal, Thomas Staudt, lobten in anschließenden interessanten Gesprächen im Saal der „Alten Brauerei“ den Einsatz von H. Wynands, das Ehrenamt in dieser Form zu würdigen. Sie gratulierten den Ausgezeichneten Herrn Ronald Danker (Ortschronist) aus Miltern sowie dem Reitverein Roland Buch e.V. herzlich.

Xenia Schüßler, Kreisvorsitzende der Frauen Union Stendal und Christel Güldenpfennig, stellv. Vorsitzende, die gemeinsam auf Einladung der Frauen Union Tangermünde an der Feststunde teilnahmen, waren beeindruckt von der besonderen Art der Würdigung von engagierten Bürgern im Ehrenamt.