Neuigkeiten
22.08.2018, 20:34 Uhr
Ist unsere Schule fit für die Zukunft?

 

„Ist unsere Schule fit für die Zukunft?“, dieses Thema zog am 10. August 2018 zahlreiche Zuhörer/innen in die Stadtkirche nach Havelberg.

 

 

 

Organisiert wurde diese Veranstaltung durch den Stadtverband der CDU Havelberg und dem Kreisverband der Frauen Union Stendal.

Frau Eva Feußner, Staatssekretärin im Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt, konnte als Referentin zu dieser viele Eltern bewegenden Thematik gewonnen werden.

Nach der Begrüßung durch die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes der Frauen Union Stendal, Frau Christel Güldenpfennig, und dem Vorsitzenden des Stadtverbandes, Herrn Wolfgang Schürmann, zeigte Frau Eva Feußner in ihren Ausführungen auf, dass in unseren Schulen durchaus das Potential steckt, jedem Einzelnen die Grundlage für eine gute berufliche Perspektive zu bieten.

Dabei verwies sie darauf, dass unsere Schulen zu modernen Bildungszentren ausgebaut werden müssen. Sie kam zu dem Fazit, dass unsere Schulen durchaus fit sind, auch wenn noch nicht alle Probleme, die sich aus der Entwicklung der vergangenen Jahre ergeben haben, zeitnah behoben werden konnten.

In der anschließenden interessanten Diskussion wurden vielfältige Probleme des aktuellen Schulalltages, aber auch konkret Probleme der Altmark in Bezug auf die Schullandschaft angesprochen.

Abschließend hatten alle Gäste die Möglichkeit, mit der Staatssekretärin Frau Eva Feußner, mit dem MdB Eckhard Gnodtke und dem MdL Chris Schulenburg ins Gespräch zu kommen.

Dieses Angebot wurde von den Anwesenden rege genutzt.


Abschließend möchte ich mich bei unserem Vorstandsmitglied Ulla Rensmann für die
routinierte und zuverlässige Vorbereitung dieser Veranstaltung bedanken.


Christel Güldenpfennig

Stellv. Vorsitzende Kreisverband FU Stendal