Neuigkeiten
28.04.2018, 17:51 Uhr
Xenia Schüßler ist neue Vorsitzende der Frauen Union im Kreisverband Stendal
Xenia Schüßler ist am Donnerstagabend auf der Gesamtmitgliederkonferenz der Frauen Union des Kreisverbands Stendal zur neuen Vorsitzenden gewählt worden.


Die 37jährige Rechtsanwältin aus Stendal will sich dafür einsetzen, dass sich die Frauen in der CDU im Landkreis Stendal breiter auf-
stellen und über die Kreisgrenzen hinaus  mehr Gehör finden. „Wir Frauen haben andere Stand-
punkte als Männer“, so Schüßler. „Das sollte gehört werden und sich auch in der politischen Arbeit
widerspiegeln.“ 

Stellvertretende  Vorsitzende  sind Christel Güldenpfennig (59) aus Stendal und Saskia Rakow (33) aus Tangermünde. Als Beisitzer gehören ab sofort Doreen Müller (49, Havelberg), Ursula Rensmann (67, Havelberg), Annegret Schwarz (53, Vielbaum) und Nicole  Staudt (40, Tangermünde) mit zum neuen Kreisvorstand der Frauen Union.

Gratulationen gab es von Chris Schulenburg, Vorsitzender des CDU Kreisverbands Stendal. „Wir brau-
chen junge Menschen, die sich mit Mut und Engagement für die CDU stark machen. Aber wir
brauchen auch die ‚alten Hasen‘, die schon lange dabei sind und mit ihrer Erfahrung die erfolgreiche Arbeit im Kreisverband Stendal fortführen“, lobte er die Altersmischung im neuen Vorstand.

Erste Ideen für  einen aktiven  Veranstaltungsplan hat der neue Kreisvorstand der Frauen Union auch
schon: „In diesem Jahr feiern wir das 70jährige Bestehen der Frauen Union und 100 Jahre Frauen-
wahlrecht“, so Xenia Schüßler. Dazu werde es über den Landesverband der Frauen Union Veranstaltungen geben, die sich auch  auf kreislicher Ebene wiederfinden  werden.
Bilderserie