Neuigkeiten
16.01.2018, 10:25 Uhr
CDU-Neujahrsempfang in der Hansestadt Havelberg
70 Gäste im Festsaal des Rathauses
 

Der CDU-Kreisverband Stendal und der CDU-Ortsverband Havelberg haben zum achten Mal zum Neujahrsempfang in den Festsaal des Havelberger Rathauses geladen. Die Gastgeber Chris Schulenburg, Kreisvorsitzender, und Wolfgang Schürmann, Vorsitzender des Ortsverbandes, begrüßten etwa 70 Gäste.

Dazu gehörten neben weiteren Vertretern aus Politik, Vereinen, Unternehmen und Kirche der Europaabgeordnete und Generalsekretär der CDU Sachsen-Anhalt Sven Schulze, der Bundestagsabgeordnete Eckhard Gnotke, Landrat Carsten Wulfänger, Havelbergs Bürgermeister Bernd Poloski, der Vorsitzende der CDU-Kreistagsfraktion Thomas Staudt und Bürgermeisterin Annegret Schwarz. Auch mehrere CDU-Kreistagsmitglieder, darunter Marcus Graubner und Christel Güldenpfennig, waren nach Havelberg gekommen.

Schulze unterstrich mit Blick auf die Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD in Berlin die Notwendigkeit, Probleme des ländlichen Raumes anzugehen – etwa den Ärzte- und Fachkräftemangel sowie die Verbreitung des schnellen Internets. Der Landtagsabgeordnete Chris Schulenburg dankte den Anwesenden „für die gute Zusammenarbeit und das Erreichte“ im Jahr 2017.  Ein besonderer Dank galt Ursula Rensmann, die sich 2017 nach zehn Jahren als Vorsitzende des Havelberger Ortsverbandes zurückgezogen hatte.

Bilderserie